Das Training

Ein Training für den gezielten Einsatz von non-verbalen Signalen in schwierigen Verhandlungen

Wie sich Menschen verhalten und wie sie Dinge sagen, kann in einer Verhandlung viel aufschlussreicher sein als das, was sie sagen.
Chris Voss, ehemaliger leitender Geiselverhandler des FBI

In diesem Training lernen Sie, die verborgenen Botschaften non-verbaler Kommunikation rasch zu erkennen und Ihr eigenes Verhalten zu steuern. Mit einem Sparringspartner simulieren Sie Situationen, die für Sie wichtig sind – von informellen Begegnungen und Small Talk, bis zu harten Verhandlungen und Meetings mit schwierigen TeilnehmerInnen. Sie trainieren Statusbewusstsein, Mimik, Gestik und Körpersprache.


Die Grundlagen

Das Training wurde von Regisseurin Mag. Cornelia Maria Rainer und Schauspieler Matthias Mamedof auf Basis ihrer Theater-und Filmexpertise entwickelt. Weitere Grundlagen sind die Arbeiten zum Thema Macht-Kompetenz von Wirtschaftscoach und Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek und von non-verbalen Kommunikationsstrategien internationaler Verhandlungsprofis. Das Team vermittelt Ihnen effiziente Verhandlungsmethoden, damit Sie jeden Tag mehr von dem bekommen, was Sie wollen.